Wie automatisiere ich Marketing für WordPress?

Marketing ist einer der überladensten Bereiche in Bezug auf Ins und Outs, Kanäle und Touchpoints. Dies liegt daran, dass Marketing sich mit vielen Seiten und Dimensionen eines Unternehmens befasst. Das könnte sein:

  • von der Markenbekanntheit bis zur Lead-Generierung,
  • von der Steigerung der Conversions bis zur Kundenzufriedenheit,
  • und von der Förderung der Loyalität bis zur Förderung der Interessenvertretung.

Im Gegensatz zum traditionellen Marketingkonzept, das die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und ihnen etwas verkaufen sollte, hat das Marketing seinen Umfang und seine Mission erweitert. Ziel ist es nun, die gesamte Reise eines Benutzers zu erfassen, während er mit Ihrer Marke interagiert, vom Erkennen eines Problems bis zum Botschafter des Produkts, das dieses Problem löst.

All dies macht Marketing zu einem Raum, der mit Werkzeugen übersättigt ist. Es gibt mindestens eine Handvoll Tools, die sich mit jedem Teil dieser Customer Journey befassen, darunter Werbe- und SEO-Tools, Lead-Generatoren, E-Mail-Automatisierung, Website-Personalisierer, Affiliate- und Empfehlungsmoderatoren und vieles mehr.

Um Marketingaktivitäten im Jahr 2022 vollständig durchzuführen und Abhängigkeit, Wiederholung und Beinarbeit zu umgehen, muss ein durchschnittlicher Vermarkter mit mindestens 5 verschiedenen Tools arbeiten. 

An und für sich ist dies Grund genug für die Entstehung einer völlig neuen Branche im digitalen Marketing, der Marketingautomatisierung, die sich mit Wiederholung und Beinarbeit befasst. Dies ist jedoch nicht die größte Marketingherausforderung, der sich die Automatisierung stellen sollte.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den Stand der Marketingautomatisierung in WordPress, untersuchen, was effiziente Marketingautomatisierung bedeutet, und stellen schließlich eine Beispielautomatisierung zusammen mit nützlichen Produkten für Ihre WordPress- und WooCommerce-Website bereit.

wie man Marketing automatisiert

Personalisierung ist das neue Marketing

Seth Godin sagte einmal: "Marketing ist ein Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Menschen." Im Zeitalter der Bombardierung mit Werbung reicht es nicht aus, nur für sich selbst zu werben, um ein Publikum zu fesseln. Sie benötigen mehr als eine Werbetafel, um sich von den Millionen anderer Anzeigen abzuheben. Und das Ding ist relevant.

Ihre Nachricht sollte für alle Ihre Marketingkanäle relevant sein, über die Ihre Kunden mit Ihrer Marke interagieren: Ihre Website, Anzeigen, Marketingkampagnen usw.

Das Ziel der Marketingautomatisierung sollte auch nicht mehr nur die Automatisierung von Wiederholungen und die Beseitigung von Beinarbeit sein, sondern auch die Einbeziehung verschiedener Bedingungen zur Personalisierung der von ihnen automatisierten Inhalte.

Die personalisierte Automatisierung für WordPress-Websites sollte eine auf jeden Besucher zugeschnittene Nachricht enthalten, die auf bestimmten Attributen, Verlauf und Vorlieben beruht.

Lesen Sie auch: 10 besten WordPress-Wartungsdienste im Jahr 2022

Was ist bei der Auswahl von Tools zur Automatisierung des Marketings für WordPress zu beachten?

Mit dieser alternativen Definition der Marketingautomatisierung benötigen wir ein Tool, das die folgenden Funktionen bietet Automatisieren Sie das Marketing für WordPress. Das ideale Marketing-Automatisierungstool für WordPress sollte einige der folgenden Funktionen enthalten.

Einheit und kanalübergreifende Ausführung

Marketingkampagnen sollten über wichtige Kanäle wie Website-Inhalte, Popups und E-Mails hinweg personalisiert werden, die im Einklang miteinander arbeiten.

Andernfalls werden die Personalisierungskampagnen über verschiedene Kanäle hinweg nicht aufeinander abgestimmt, wodurch eine Verknüpfung in der Kundenerfahrung unterbrochen wird. Also das ideale Werkzeug dazu Automatisieren Sie das Marketing für WordPress sollte einheitlich und kanalübergreifend sein.

Cross-Channel-Automate-Marketing-für-WordPress

Hinweis - Die meisten Marketing-Automatisierungstools innerhalb und außerhalb des WordPress-Bereichs verfügen nicht über diese Funktion und konzentrieren sich hauptsächlich auf einen oder zwei Kanäle, z. B. nur E-Mail oder nur Personalisierung von Website-Inhalten.

Zum Beispiel konzentriert sich Groundhogg auf E-Mail-Workflows, Jilt für WooCommerce auf E-Mail und Popups und If-So und LogicHop konzentriert sich auf die Personalisierung von Webseiten.

Growmatik ist das einzige Tool, das in drei Kanälen arbeitet: E-Mails, Popups und Personalisierung von Webseiten.

Große Auswahl an Segmentierungskriterien

Der erste Teil der Verwirklichung des Ziels der Automatisierung des Marketings für eine WordPress-Website besteht darin, Segmente basierend auf bestimmten Attributen oder Verhaltensweisen zu definieren, um Ihre Inhalte zu personalisieren.

Diese Segmente können Website-Besucher sein oder zu Conversions führen, von denen Sie glauben, dass sie letztendlich Ihr Geschäft steigern werden. Die Art des Automatisierungstools, das dies tun kann, sollte eine breite Palette von Filtern - wie z. B. persönliche, kontextbezogene und Verhaltensfilter - für die Segmentierung bieten.

Segmentierungskriterien-automatisieren-Marketing-für-WordPress

Unter den WordPress-Automatisierungstools bieten Jilt, Growmatik und Automate die unterschiedlichsten Segmentierungskriterien für das Einkaufs- und E-Mail-Verhalten. Growmatik umfasst jedoch auch In-Site- und Empfehlungsaktivitäten.

Einfachheit und Effizienz

Einfachheit-Kriterien-automatisieren-Marketing-für-WordPress

Das ideale Marketing-Automatisierungstool löst die von Ihnen personalisierten Automatisierungen aus, sobald bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Dies geschieht am besten mit der Regel „WENN dies DANN das“. Und was noch besser wäre, wäre, wenn keine Codierung erforderlich wäre.

Arbeitsbereich und Benutzererfahrung

Überlegen Sie, ob Sie Automatisierungen im nativen WordPress-Backend erstellen und verwalten möchten (Customizer, Metaoption, benutzerdefinierte Felder usw.).

Wechseln Sie zwischen Plugin-Dashboard-Beitragstypen und Seitenerstellern hin und her oder, wenn Sie eine moderne Benutzeroberfläche benötigen, renovierten UX- und nativen Erstellern.

Tools wie AutomateWoo, If-So, LogicHop und Groundhogg verlassen sich stark auf das WordPress-Backend, um Automatisierungen, Workflows und Personalisierungen zu erstellen.

Während Jilt und Growmatik ihre eigene benutzerdefinierte Oberfläche mit nativen Buildern und verbesserter UX bereitstellen.

User-Experience-Automate-Marketing-für-WordPress

Wenn Sie die Personalisierung von Webseiten automatisieren möchten, ist dies ein wichtiger Faktor. Ohne ein benutzerdefiniertes Editor-Tool können Sie nur die Textwerte auf einer bestimmten Seite personalisieren und nicht das Erscheinungsbild von Seitenelementen.

Beinhaltet E-Mail-Lieferservice

Es ist wichtig zu überprüfen, ob das Senden von E-Mails in dem enthalten ist, wofür Sie bezahlen. Bei vielen Tools werden Sie aufgefordert, eine Verbindung zu einem E-Mail-Absender eines Drittanbieters herzustellen, für den Sie eine zusätzliche Gebühr zahlen müssten, oder zu Ihrem eigenen E-Mail-Server, für den zusätzliche Ressourcen und technisches Wissen erforderlich sind.

AutomatenWoo und Murmeltier Sie können den Standard-E-Mail-Versand von WooCommerce verwenden oder eine Verbindung zu E-Mail-Absendern von Drittanbietern herstellen, für die Sie jedoch separat bezahlen sollten Jilt Für WooCommerce und Growmatik ist die E-Mail-Zustellung in den Preisen enthalten.

AnzeigenPreise

Überprüfen Sie, ob die von Ihnen gekauften Lizenzen oder Abonnements die von Ihnen benötigten Funktionen abdecken. Einige Tools wie Growmatik, Jilt und AutomateWoo enthalten alle Funktionen, beschränken jedoch die Verwendung in allen Ebenen. Andere mögen Groundhogg, LogikHop und If-So Begrenzen Sie die Funktionen. Und dann gibt es Plugins, die beide einschränken.

Es wird auch empfohlen, dass Ihr Tool Ihrer Wahl einen kostenlosen Plan oder einen Testplan bietet (vorzugsweise mit unbegrenzten Funktionen). Auf diese Weise können Sie das Produkt vor dem Kauf ansehen und bewerten. AutomateWoo hat keinen kostenlosen Plan.

Murmeltier, Jilt, If-So und LogicHop sperren einige Funktionen in der Testversion. Growmatik beinhaltet alle Funktionen im kostenlosen Plan, aber mit einem Limit von bis zu 2,000 Abonnenten, senden Sie 50,000 E-Mails pro Monat und personalisieren Sie Ihre Website für 10,000 Besuche pro Monat.

Lesen Sie auch: Top WordPress-Anpassungs-Plugins zur Verbesserung Ihrer Website

Wie personalisiere und automatisiere ich Marketing für WordPress?

Schauen wir uns nun einige Beispiele für personalisierte Automatisierungen an, die WordPress- und WooCommerce-Websites einen Mehrwert bieten können.

Sie können diese Automatisierungen einzeln mit mehreren Plugins ansprechen oder sie alle mit einem All-in-One-Mega-Plugin von Ihrer Liste streichen.

Im Folgenden teile ich Tools für einzelne Automatisierungen (in diesem Fall benötigen Sie möglicherweise mehrere Plugins, um mehrere Automatisierungen zu adressieren) sowie Optionen, die als Teil der Growmatik in einer einzigen Marketing-Automatisierungsplattform verfügbar sind.

1. Benutzernamen, Daten und Zeitangaben, um benutzerdefinierte Begrüßungen anzuzeigen

Personalisierte Begrüßungsnachrichten mit Details wie Namen, Datum, Uhrzeit und Suchpraktikanten (unter Verwendung von UTM-Parametern) können einen großen Beitrag zur Erweiterung des Kundenstamms leisten.

Die meisten Marketing-Tools, wie z OptinMonsterkönnen Sie eine allgemeine Begrüßungsnachricht erstellen (die gut, aber nicht großartig ist). Wenn Sie jedoch ein Tool wie Growmatik verwenden, können alle diese Parameter im Plugin festgelegt werden.

Sie können Variablen verwenden, um Nachrichten wie „Grüß dich, Tony!"Oder"Guten Abend, Joe!'' mit dem Personalizer-Tool. Growmatik kann automatisch "Tony" und "Guten Tag" basierend auf Kundeninformationen platzieren.

maßgeschneiderte Begrüßung-automatisieren-Marketing-für-WordPress

Angenommen, Sie möchten eine Begrüßungsnachricht für potenzielle Leads erstellen, die den Namen eines Besuchers enthält. Mit Growmatik können Sie die Bedingung als "Alle Leads" festlegen. und Geben Sie als Aktion die Seite "Personalisieren" ein.

Sobald Sie sich im Personalizer-Tool befinden, können Sie die Begrüßungsnachricht (z. B. "Daytime, FirstName!") In Ihrem Heldenbereich platzieren. 'Daytime' und 'FirstName' fungieren dann als dynamischer Platzhalter für die Tageszeit und den Namen Ihres potenziellen Leads.

2. Senden Sie Willkommens-E-Mails an Leads oder neue Kunden

Zum Auftakt der Customer Journey ist es immer eine gute Idee, eine Willkommens-E-Mail an einen neuen Abonnenten zu senden.

Die Art der Begrüßungs-E-Mail, die Sie senden, hängt vollständig von Ihrem Unternehmen ab und kann von einer schnellen Begrüßung bis hin zu Links zu verschiedenen Seiten Ihrer Website reichen, die ein neuer Benutzer als nützlich erachten würde.

Diese E-Mails können auch Werbeangebote enthalten, die einen Lead oder bestehenden Kunden weiter motivieren können, etwas auf Ihrer Website zu kaufen.

Willkommen-E-Mail-automatisieren-Marketing-für-WordPress

WooCommerce ermöglicht viele automatische E-Mail-Benachrichtigungen Standardmäßig (kann unter Einstellungen> E-Mails angezeigt oder bearbeitet werden), einschließlich eines für neue Konten.

Während die E-Mails automatisch den Namen und die Details des Kunden zur Personalisierung verwenden, ist die E-Mail selbst sehr einfach und schwer an Ihre Marke anzupassen, es sei denn, Sie verwenden ein Add-On.

Mit All-in-One-Tools wie Growmatik können Sie dies mit Wenn-Dann-Automatisierungen erreichen.

Legen Sie zunächst die Bedingung als "Bestellung aufgegeben" fest (geben Sie die Anzahl der Bestellungen als 1 an) und die Aktion als "E-Mail senden".

Der nächste Schritt besteht darin, eine vorgefertigte E-Mail-Vorlage auszuwählen und mithilfe des E-Mail-Builders von Growmatik anzupassen. Anschließend können Sie Ihrer E-Mail dynamische Elemente wie den Namen des Kunden oder Leads und Gutscheine hinzufügen.

3. Zeigen Sie personalisierte Popups an, die sich auf kürzlich getätigte Einkäufe oder Seitenbesuche beziehen

Kunden werden motivierter sein, sich mit Ihrer Website und Marke zu beschäftigen, wenn der Inhalt, den sie sehen, speziell für sie bestimmt ist. Es könnte mit den Dingen zusammenhängen, nach denen sie kürzlich online gesucht haben.

Sie können dies in die Tat umsetzen, indem Sie personalisierte Popups anzeigen, um für Produkte zu werben, die für die letzten Einkäufe relevant sind. Sie können auch auf der Grundlage von Seiten werben, die auf Ihrer Website angezeigt wurden.

personalisierte Popups

Verwenden Sie Tools wie Convertbox, um anständige bedingte Popups in WordPress zu erstellen. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr personalisiertes Popup mit mehr Verhaltensbedingungen ausgelöst wird, können Sie Growmatik verwenden.

Für die Bedingung können Sie 'Seitenbesuch' oder 'Benutzerverhalten> Gekauft' eingeben, die Seite oder das Element auswählen und Popup anzeigen für die Aktion auswählen. Sie können eine der vorgefertigten Popup-Vorlagen auswählen und nach Ihren Wünschen anpassen.

Sie können auch festlegen, dass Produkte im Popup automatisch angezeigt werden, die sich auf das beziehen, was der Kunde zuvor gekauft hat.

4. Verwenden Sie wichtige Daten, um die Handlungsaufforderung anzupassen

Es ist immer eine gute Idee, Handlungsaufforderungen oder Popups an einem Datum anzuzeigen, das für einen Kunden von Bedeutung ist. Dies können Geburtstage und Feiertage sein oder sogar der Jahrestag, an dem sie Ihre Website zum ersten Mal abonniert haben.

In Verbindung mit diesen besonderen Anlässen kann es eine gute Idee sein, einen besonderen Rabatt oder Gutschein hinzuzufügen. Sie können es mit relevanten Designs anpassen, an die der Name Ihres Kunden angehängt ist.

Call-to-Actions anpassen

Verwenden Sie Werkzeuge wie If-So um den Call-to-Action-Textwert an bestimmten Daten zu ersetzen. Wenn Sie möchten, dass ein Drag & Drop-Personalisierungstool auch das Erscheinungsbild des Call-to-Action optimiert, können Sie Growmatik ausprobieren.

5. Versenden Sie kundenspezifische E-Mails für Up- und Cross-Selling-Artikel

Eine der besten Möglichkeiten, wiederkehrende Kunden auf Ihrer Website zu gewinnen, ist das Versenden von Upselling- oder Cross-Selling-E-Mails.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können entweder Artikel, die für den letzten Kauf relevant sind, in eine Bestätigungs-E-Mail aufnehmen oder eine ganz andere Kampagne versenden.

Wichtig ist, dass die Produkte in Ihren E-Mails mit den bereits getätigten Einkäufen zusammenhängen.

Cross-Selling-E-Mail-Automatisierung

Tools wie AutomateWoo und Growmatik können automatisierte Upselling- und Cross-Selling-E-Mails erstellen. Und speziell mit Growmatik können Sie das Element "Verwandte Produkte" verwenden.

Hierbei wird die vorherige Kaufhistorie Ihres Kunden verwendet, um für ihn relevante Produkte automatisch auszuwählen und in der E-Mail zu platzieren.

6. Wertschätzung für hochwertige Kunden anzeigen

Der Dank an Ihre VIP-Kunden kann einen großen Beitrag zur Kundenbindung leisten. Um damit zu beginnen, müssen Sie zuerst hochwertige Kunden ermitteln. Wählen Sie in Growmatik "Benutzerverhalten> Bestellungen" und "Gesamtausgaben" für die Bedingung aus.

Wertschätzung-loyal-automatisieren

Zum Versenden der E-Mails können viele Tools verwendet werden. Mit den richtigen Filtern kann jedoch ein Segment erstellt werden, das Ihren treuen Kunden wirklich widerspiegelt.

Es liegt an Ihnen, die Metriken zu definieren, aber einige nützliche und ziemlich häufige Metriken wären:

  • Besuche insgesamt
  • Datum des letzten Besuchs
  • Anzahl der geöffneten E-Mails, angeklickte E-Mails, gekaufte Gegenstände und Bestellungen
  • Gesamtbestellwert
  • Letzter Kauftermin

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Marketing-Automatisierungstool diese Filterstufe bietet, um Segmente zu erstellen. Tools wie Jilt für WooCommerce und Growmatik bieten eine breite Palette von In-Site- und Einkaufsverhaltensfiltern zum Erstellen von Segmenten.

7. Standort- oder quellenbasierte Personalisierung für die Homepage

Es ist keine Überraschung, dass Ihre Homepage der wichtigste Berührungspunkt auf der Reise eines Kunden auf Ihrer Website ist.

Sie können Ihre Homepage basierend auf einem Land oder einer Region, aus der Sie maximalen Traffic erhalten, optimieren und anpassen.

Oder Sie können die Homepage durch eine bestimmte verweisende Quelle personalisieren. Dies kann eine Website, eine Social Media-Plattform oder Google Ads sein, die eine erhebliche Anzahl von Leads oder Conversions auf Ihre Weise geleitet hat.

personalisiert vor Ort

Sie können ein Werkzeug wie verwenden If-So um den Datenverkehr von einem ausgewählten Standort auf eine Seite umzuleiten, die für die Zielgruppe dieses Standorts spezifisch ist.

Wenn Sie dieselbe Seite verwenden möchten, aber bestimmte Elemente darauf personalisieren möchten, können Sie Growmatik verwenden. Sie können den Speicherort automatisch als dynamisches Schlüsselwort einfügen.

Im obigen Beispiel sieht beispielsweise ein Besucher aus Mumbai "Wir bringen alles zu Ihrer Tür in Mumbai!" und ein Besucher aus Barcelona wird sehen "Wir bringen alles zu Ihrer Tür in Barcelona!" in Ihrem Homepage-Heldenbereich.

8. Verwenden Sie Sonderangebote, um E-Mails mit Rabatten zu versenden

Eine großartige Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit der personalisierten Automatisierung zu nutzen, besteht darin, Ihren Kunden zu besonderen Anlässen E-Mails zu senden. Besondere Tage können ihr Geburtstag oder Weihnachten sein.

Send-Anlass-Promotion

Es ist sehr hilfreich für Sie, wenn Ihr E-Mail-Marketing-Automatisierungstool vorgefertigte E-Mail-Vorlagen für solche Zwecke anbietet, damit Sie sie nach Ihren Wünschen anpassen können.

Wenn Ihre Marketing-Automatisierung dies zulässt, können Sie auch dynamische Elemente wie den Namen des Kunden und relevante Coupons hinzufügen, die sich auf den Anlass beziehen.

Mit Growmatik können Sie funktionale Gutscheine direkt aus dem E-Mail-Builder heraus einfügen, ohne zum WooCommerce-Backend zurückkehren und dort Gutscheine erstellen zu müssen.

9. Präsentieren Sie inaktiven Benutzern eine personalisierte Landing Page

Es gibt verschiedene Wege, um die Aufmerksamkeit inaktiver Benutzer auf sich zu ziehen. Die erste besteht darin, Ihre Homepage leicht zu optimieren und Nachrichten wie z „Es ist schon eine Weile her, seit wir dich gesehen haben!" oder "Willkommen zurück! Hier sind die Modelle, die du vielleicht als nächstes ausprobieren möchtest;) ” .

Die zweite Option besteht darin, maßgeschneiderte Inhalte basierend auf den Einstellungen des inaktiven Benutzers einzuschließen.

Personalisieren Sie die Homepage für Benutzer

Verwenden Sie Tools wie LogicHop und Growmatik, um den Inhalt Ihrer Website für inaktive Benutzer zu personalisieren. Es ist wichtig, dass Ihr Personalisierungstool geeignete Kriterien bietet, um inaktive Benutzer zu filtern und Segmente für sie zu erstellen.

Mit Growmatik können Sie beispielsweise inaktive Kunden mithilfe von identifizieren 'Benutzerverhalten> Abwesend 'oder benutzerdefinierte Filterung im Abschnitt "Personen".

Mit dynamischen Produktelementen von Growmatik können Sie Produkte auch basierend auf dem früheren Einkaufsverhalten des Kunden platzieren.

10. Zielkarren verlassen und inaktive Kunden erneut einbeziehen

Einige Ihrer Kunden werden wahrscheinlich abgelenkt und verlieren den Fokus auf Ihre Website und Ihre Produkte. Es ist also nur natürlich, dass Sie Benutzer haben, die ihre Einkaufswagen verlassen oder inaktive Kunden sind.

Dies wirft dann die Frage auf: Wie kann ich sie am besten wieder für mein Geschäft gewinnen? Die Antwort ist, ihnen hochrelevante und zielgerichtete E-Mail-Inhalte anzubieten. Und verlassene Cart-Plugins sind eine großartige Option.

Zielwagen-Verlassener

Mit Groundhogg, AutomateWoo und Jilt for WooCommerce können Sie die Warenkorbabgänger segmentieren und E-Mails senden. Mit Growmatik können Sie Segmente erstellen, die Metriken enthalten, wie z.

  • das letzte Mal, als sie eine Seite besuchten,
  • einen Kauf getätigt,
  • oder öffnete eine E-Mail.

Lesen Sie auch: WordPress-Geschwindigkeitsoptimierungsdienst

Epilog

In diesem Artikel haben wir die Marketingautomatisierung in WordPress behandelt. Wir haben auch erklärt, wie Personalisierung der effektivste Weg ist Automatisieren Sie das Marketing für WordPress und sah sich einige Beispiele für personalisierte Automatisierungen an, die in Ihrem nächsten Projekt verwendet werden können.

Die Marketingtechniken werden sich zweifellos im Laufe der Zeit ändern, der Wert der Personalisierung wird jedoch mit Sicherheit erhalten bleiben. Unserer Meinung nach ist dies einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen sollten, um mit diesen Änderungen Schritt zu halten.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Markenbotschaft zu personalisieren und für Kunden relevanter zu machen. Mit dem richtigen Produkt haben Sie überhaupt keine Probleme!