Is BuzzGuru #1 Influencer-Marketing-Plattform? – Rückblick 2022

Influencer Marketing ist ein Marketingkanal, auf den eine moderne Marke einfach nicht verzichten kann. Social-Media-Plattformen, besonders beliebte wie Instagram, TikTok und YouTube, haben das Marketing verändert und etwas Neues hervorgebracht – etwas wirklich Mächtiges. Heutzutage hängt das Image Ihrer Marke davon ab, was sie in den sozialen Medien darüber sagen – vielleicht nicht ganz, aber sehr viel. 

Es ist keine Überraschung, dass hier und da Influencer-Marketing-Software aller Art auftaucht. Die Entwickler wissen, was der Markt braucht, und es braucht präzise Daten, Analysen, Transparenz und Möglichkeiten zur Steigerung der Effektivität.

Was ist BuzzGuru?

buzzguru Influencer Marketing Plattform

BuzzGuru ist ein Produkt seiner Zeit, das eines Tages erscheinen musste, um alle Bedürfnisse des Marktes abzudecken. Es ist eine All-in-One-Plattform für die Verwaltung von Influencer-Marketing von A bis Z. Es wurde von Leuten aus der Branche entwickelt: 🔥 BuzzGuru 2017 als Influencer-Marketing-Agentur gestartet, haben sie also alles aus eigener Erfahrung gelernt und sich allen Herausforderungen gestellt, denen sich Agenturen, Marken und Solo-Marketer täglich stellen müssen.

Tatsächliche Erfahrung hat combined mit High-Tech, und jetzt haben wir das Vergnügen, es zu verwenden BuzzGuru für:

  • Influencer-Suche;
  • Konto-, Inhalts- und Leistungsanalyse von Influencern;
  • Wettbewerbsanalyse;
  • Management von Influencer-Marketingkampagnen;
  • Inhaltssuche in sozialen Medien;
  • Marktforschung;
  • Analyse von Werbekampagnen.

BuzzGuru verfügt über eine Datenbank mit mehr als 27 Millionen Influencern von YouTube, Instagram, TikTok und Twitch. Auf diese Weise können wir relevante Ersteller für Werbekampagnen jeglicher Art finden, sehen, was andere Marken in den sozialen Medien tun, und die Gesamtlandschaft in jeder Nische, die wir erforschen möchten.

AnzeigenPreise

BuzzGuru ist eine komplexe Plattform, die mehrere verschiedene Tools umfasst, von der Influencer-Erkennung bis zum Kampagnen-Reporting, von der Influencer-Account-Analyse bis zur Konkurrenzforschung. Und obwohl alle Tools von Marken und Agenturen weit verbreitet sind, haben einige möglicherweise nur einen Bedarf an einigen von ihnen. So, BuzzGuru berechnet Ihnen nichts für die ganze Sache, egal was passiert. Sie können die Instrumente auswählen, die Ihr Unternehmen wirklich benötigt.

Um Ihnen dabei zu helfen, mehr über die Plattform und die Verwendung ihrer Tools zu erfahren, um den maximalen Gewinn zu erzielen, BuzzGuru schlägt anpassbare Preise für die Plattform vor. Der Preis hängt davon ab, was Ihr Unternehmen wirklich braucht, also zuerst BuzzGuruDie Experten von telefonieren mit Ihnen, um Sie und Ihr Unternehmen besser kennenzulernen und mehr über Ihre Marke, Strategie und erwarteten Ergebnisse zu erfahren – dann können sie es machen Ihnen ein verhandelbares Angebot

BuzzGuru Benutzer-Dashboard

Als nette Ergänzung gibt es auch ein Werkzeug BuzzGuru gibt kostenlos – die Chrome-Erweiterung. Es zeigt die Basisdaten jedes Influencers direkt beim Surfen auf einer Social-Media-Plattform.

BuzzGuru Analytics auf der Youtube-Seite

Alle anzeigen

Das erste, was Sie bemerken, wenn Sie mit der Verwendung beginnen BuzzGuru ist, dass die Plattform äußerst benutzerfreundlich ist. Es gibt eine ganze Wissensdatenbank mit einer Reihe nützlicher Artikel, aber ehrlich gesagt, Sie brauchen diese nur, um sie jemandem zu zeigen, da alles auf den ersten Blick klar ist. 

BuzzGuru ist einfach zu navigieren, und das erste, was Sie ausprobieren sollten, ist ziemlich transparent: das Influencer Discovery Tool.

Influencer-Entdeckung

Dies ist der erste Abschnitt auf der Liste und der, den ich auch zuerst empfehle. Hier steht Ihnen die gesamte Datenbank von über 27 Millionen Influencern zur Verfügung. Um Ihre Suche differenzierter und bequemer zu gestalten, BuzzGuru teilt die Suchseiten für YouTube, Instagram, TikTok und Twitch auf.

Suchen und entdecken Sie Influencer mit BuzzGuru

Zu Beginn müssen Sie nur die Plattform auswählen und den Namen eines Influencers eingeben. Die Suchmaschine funktioniert auch, wenn Sie nicht den vollständigen Namen kennen oder sich nicht an die richtige Schreibweise erinnern – die Plattform ist schlau genug, um zu erraten, und schlägt einige Varianten vor.

Finden Sie Influencer für Ihre Kampagne mit BuzzGuru

Wenn Sie bestimmte Ersteller nicht sehen möchten, aber eine Liste derjenigen benötigen, die Ihren Kriterien entsprechen, geben Sie nichts ein. Verwenden Sie einfach die intelligenten Filter. Die meisten Filter müssen ohne Zweifel einfach vorhanden sein, wie die Sendesprache, das Land oder die durchschnittliche Anzahl der Aufrufe eines Influencers – BuzzGuru vergisst die Basics nicht. Andere Filter sind eine nette und hilfreiche Ergänzung, wie der Spielefilter, der dabei hilft, die YouTube-Ersteller zu sehen, die bestimmte Spiele gespielt haben (vielleicht Ihre oder die Ihrer Konkurrenten). Sie haben einen zusätzlichen Wert für Gaming-Marken und App-Entwickler.

Je mehr Filter Sie verwenden, desto spezifischere Listen von Influencern erhalten Sie in den Suchergebnissen. Ich empfehle dringend, herauszufinden, was Ihre Zielgruppe liebt, da es Ihnen bei der Suche nach Influencern, denen sie definitiv folgen und die sie mögen, sehr helfen wird – dies betrifft insbesondere die Verwendung so spezifischer Filter wie „Kanalthema“, „Spielgenres“ und „Spiele“. Ja, Ihr perfekter Kunde mag ein Gamer sein, aber es reicht nicht aus, nur das zu wissen: Sie müssen auch zumindest lernen, welche speziellen Spielgenres sie bevorzugen. Es gibt Hyper-Casual-Spiele für ältere Menschen und Horror-Action-Spiele für nervöse Jugendliche – sie sind sicher unterschiedliche Zielgruppen und BuzzGuru weiß es und zeigt es dir.

Influencer-Analyse

Okay, jetzt zum nächsten Teil – der Influencer-Profilanalyse. BuzzGuru gibt Ihnen Zugriff auf die Daten jedes der über 27 Millionen Ersteller – mit allen Zahlen, die von der KI für Sie geprüft und berechnet wurden.

Wählen Sie einen Influencer aus, den Sie zuvor entdeckt haben, und Sie gelangen zu seiner Profilseite. Es ist schön, den Überblick über das Konto direkt zur Hand zu haben. Sie erhalten Informationen über die Anzahl der Abonnenten des Influencers, die durchschnittliche Anzahl der Ansichten und Likes, die er erhält, seine durchschnittliche Engagement-Rate und die geschätzten Kosten für die Anzeigen auf seinem Konto. Außerdem sehen Sie, wie alles berechnet wird.

Je weiter Sie scrollen, desto mehr erfahren Sie über die Leistung, den Inhalt und das Publikum des Influencers. Alle Daten sind präzise, ​​werden von der KI erfasst und berechnet und sind zum leichteren Verständnis übersichtlich organisiert. Sie erhalten detailliertere Informationen über das Publikum, die Ansichten und die Engagement-Rate des Influencers, und die KI schätzt die Kosten für die Dienstleistungen des Influencers basierend auf seinem CPM. Beachten Sie Folgendes: Sie können die Informationen über den geschätzten Preis verwenden, wenn Sie mit den Erstellern verhandeln, und sicherstellen, dass Sie einen fairen Preis zahlen. 

Außerdem können Sie hier den Veröffentlichungszeitplan des Erstellers, die Dynamik der Publikumsaktivität und die Prognose dafür sowie den Katalog seiner Inhalte – Videos (einschließlich der Videostatistiken) – wie für den YouTuber einsehen. 

Dynamikdiagramme und Prognosen helfen Ihnen zu verstehen, wie profitabel es sein kann, mit dem ausgewählten Influencer zusammenzuarbeiten. Sie helfen Ihnen auch dabei, Ziele für Ihre Werbekampagne festzulegen, z. B. Reichweite, CPM, CPA usw. Auf diese Weise können Sie sich bereits vor dem Start einer Kampagne ein Bild davon machen, welche Ergebnisse zu erwarten sind.

Ein besonderer Hinweis für die Rubrik Marken. Hier können Sie sehen, welche Apps und Marken der Influencer in seinen Inhalten erwähnt hat – eine weitere gute Gelegenheit, Ihre Konkurrenten und die Leistung ihrer Anzeigen zu analysieren.

Sehen Sie einige Marken, die Sie interessieren? Klicken Sie darauf, um weitere Details darüber zu erhalten, wie genau sich der Influencer an seiner Werbekampagne beteiligt hat. Hier erhalten Sie die Gesamtdaten der Markenkampagne und die Daten jedes vom Ersteller dafür erstellten Videos.

Möchten Sie noch mehr wissen? BuzzGuru kann Ihnen mehr zeigen – klicken Sie einfach auf das Video, das Sie interessiert.

Dann sehen Sie es sich an und sehen Sie sich die Analysen des Videos an: die beworbenen Marken, die Anzahl der Aufrufe, Kommentare und Likes, die ER … Sie erfahren auch, wie viel eine Marke für die Anzeigen hätte verlangen können, in diesem Fall auch der Preis von der KI basierend auf dem CPM geschätzt. Und eine weitere nette Sache, die bei der Analyse der Leistung des Inhalts hilft, ist das Popularitätsdiagramm, das die Dynamik der Interaktion des Zuschauers mit dem Video zeigt.

Die für andere Plattformen verfügbaren Daten können geringfügig abweichen, je nachdem, was wichtiger und verfügbarer ist. Auf TikTok erhalten Sie beispielsweise mehr Informationen über die Demografie des Publikums eines Influencers, da TikTok sie im Gegensatz zu YouTube teilt.

Content Discovery-

Es ist nicht notwendig, einige Influencer im Voraus zu kennen, um herauszufinden, auf wen Ihre Zielgruppe gehyped ist. Sie können die Content-First-Suchstrategie verwenden, um die Beiträge zu finden, die bei Ihrer Marke und Ihrem Publikum Anklang finden, und dann sehen, wer der Ersteller der Inhalte ist und ob sie Ihren Anforderungen entsprechen. BuzzGuru verfügt über die Registerkarte „Suche nach Schlüsselwörtern“, mit der Sie nach bestimmten Inhalten suchen und im Allgemeinen sehen können, was in Ihrer Nische in den sozialen Medien passiert. Auch die Suche nach Post/Video ist nach Plattformen getrennt: YouTube, TikTok, Instagram oder Twitch.

Die Filter sind auch hier verfügbar: Sie können combinSehen Sie sich diese mit einigen eingegebenen Wörtern an oder verwenden Sie einfach die Filter, um eine Auswahl relevanter Beiträge zu erhalten.

Wettbewerbsanalyse

Der Übergang zur nächsten Stufe, die Wettbewerbsanalyse, ist genauso einfach. Sie können nach Markenerwähnungen suchen oder separat nach Apps oder Spielen suchen, da diese Kategorien spezifischere Filter haben.

Jede Marke, die auf Social-Media-Plattformen erwähnt wurde, ist hier zu finden: Sie können sehen, mit welchen Influencern die Marke genau zusammengearbeitet hat, welche Arten von Anzeigen sie erstellt haben, wie die Anzeigen abgeschnitten haben, welches Budget die Marke für die Kampagne hatte und vieles mehr mehr. All dies verschafft Ihnen einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern, da Sie aus deren Fehlern lernen und das Beste aus deren Kampagnen für Ihre nutzen können. Außerdem geben Ihnen die Daten Einblicke in ihre Strategien in verschiedenen Märkten, was Ihnen hilft, Ihre eigene unschlagbare Marketingstrategie aufzubauen.

BuzzGuru zeigt Ihnen das geschätzte Budget einer Marke, wie viele Influencer sie erwähnt haben, die Gesamtzahl der bezahlten und organischen Erwähnungen, die Reichweite und die Dynamik von allem.

Möchten Sie wissen, auf welche Länder Ihre Konkurrenten abzielen und wo sie bereits am beliebtesten sind? BuzzGuru zeigt es.

Um mehr Einblicke zu erhalten und zu verstehen, welche Inhalte für Ihre Konkurrenten am besten funktionieren, sehen Sie sich die Influencer an, mit denen sie interagieren, und die Beiträge mit Anzeigen.

Sie haben sicherlich ein Porträt Ihres perfekten Kunden, aber was ist mit Ihrem perfekten Influencer? BuzzGuru erstellt es für Sie basierend auf den Profilen der Influencer, die für Ihren Konkurrenten gearbeitet haben, damit Sie leichter nach relevanten Influencern für Ihre eigene Werbekampagne suchen können.

Kampagnenmanagement 

Okay, jetzt, wenn Sie mit Ihrer Marktforschung fertig sind und Sie auch Ihre Wettbewerbsanalyse abgeschlossen haben und sogar Influencer ausgewählt haben, mit denen Sie zusammenarbeiten können, brauchen Sie einen Ort, an dem Sie Ihre Werbekampagnen verwalten können. BuzzGuru hat den Ort, oder besser gesagt, das Werkzeug dafür – das Kampagnenmanagement. Hier erstellen, starten, überwachen Sie Ihre Kampagnen und analysieren die Ergebnisse. Um mehrere Kampagnen zu organisieren, haben Sie Ordner. Und um Ihre Daten sicher zu halten, BuzzGuru schlägt vor, bestimmte Rollen mit Einschränkungen für verschiedene Benutzer festzulegen: Ihre Mitarbeiter, Mitarbeiter, Kunden, wenn Sie als Agentur tätig sind, usw.

Dieses Instrument ist einerseits ein Raum für Sie, Ihre Teamkollegen oder Kunden, um Kampagnen auf die effektivste Weise zu verwalten. Auf der anderen Seite ist es ein Full-Stack-Influencer-Marketingassistent. BuzzGuru spart Ihnen ca. 125 Arbeitsstunden im Monat und benötigt keinen zusätzlichen Schreibtisch in Ihrem Büro. 

Bisher haben Sie Ihre Suche, Analysen und Berechnungen mit Hilfe von automatisiert BuzzGuru. Hier machen Sie Ihren Workflow schneller und effizienter und erhalten außerdem Berichte in jeder Phase der Kampagne.

Je mehr Informationen Sie beim Erstellen einer Influencer-Marketingkampagne eingeben, desto spezifischere Ziele setzen Sie und desto detailliertere Berichte erhalten Sie. Jede Kampagne kann Influencer von verschiedenen Plattformen umfassen und BuzzGuru zeigt Ihnen die Berichte in allen Formaten: die Gesamtübersicht, die Übersicht jeder Plattform separat und auch den detaillierten Bericht über die Leistung jedes Influencers. BuzzGuru ermöglicht Ihnen, flexibler zu sein, und ein flexibler Ansatz trägt dazu bei, den ROI zu steigern und sicherzustellen, dass sich jeder ausgegebene Dollar lohnt.

Die Berichte enthalten alle notwendigen Informationen: die Anzahl der engagierten Influencer, die Menge der hochgeladenen Inhalte, die Anzahl der Aufrufe, Likes und Kommentare, die Engagement-Rate, CPM und die Diagramme zeigen die Dynamik von allem. Außerdem können Sie hier Ihr Budget kontrollieren und sehen, welcher Teil davon bereits verwendet wurde.

Während Sie Ihre laufende Kampagne überwachen, können Sie bereits in frühen Stadien sehen, ob Ihre Ziele erreicht werden. Ja, Sie können stündlich Berichte erhalten, wenn Sie möchten, und nein, niemand muss Zeit damit verbringen, sie so vorzubereiten BuzzGuru macht es automatisch. So erfahren Sie schnell, welche Arten von Inhalten für Sie am besten funktionieren und welche Influencer andere übertreffen: Tests sind im Bereich Influencer-Marketing erforderlich, genau wie in jedem anderen Bereich, der Werbung betrifft. Wenn Sie die Zwischenergebnisse sehen, können Sie mehr Anzeigen von Influencern mit der besten Leistung kaufen oder andere bitten, ihre kreativen Inhalte anzupassen, damit sie besser funktionieren.

Schön ist auch, dass Sie Ihre Kampagnen und deren Aussehen vollständig kontrollieren BuzzGuru Plattform, da alle Einstellungen anpassbar sind.

Fazit

BuzzGuru ist die Plattform, die einfach irgendwann erscheinen musste. Es ist die Antwort auf die Forderungen der Branche nach klaren und relevanten Daten, intelligenter Automatisierung und Effizienzsteigerung. 

BuzzGuru Rezension von Vashishtha

Was BuzzGuru hat: intelligente Tools für Influencer und Content Discovery, Wettbewerbsanalyse und Kampagnenmanagement. Kurz gesagt, es ist ein voll ausgestatteter und genau organisierter Raum für Influencer-Vermarkter. 

Das Schöne und Intelligente an den Entwicklern ist, dass sie nicht versuchen etwas zu machen BuzzGuru eine One-Fits-All-Lösung. Es ist ein Stapel anpassbarer Tools, bei denen jede Marke nur die auswählen kann, die sie wirklich benötigt. Soweit Sie nur das Erkennungstool verwenden können. Oder Sie entscheiden sich für die Recherche und Analyse von Apps und Spielen oder fügen dem Stack das Kampagnenmanagement-Tool hinzu – es liegt ganz bei Ihnen. Das BuzzGuru Team ist bestrebt, Ihr Geschäft zu kennen und das beste Angebot zu machen. Damit eignet sich die Plattform sowohl für kleine, mittlere und große Unternehmen, die ihr Marketing inhouse betreiben, als auch für Influencer-Marketing-Agenturen mit einem breiteren Aufgabenspektrum.

Die BuzzGuru Plattform ist eine Lösung, bei der menschliche Erfahrung und Herangehensweise auf Hightech treffen. So ein combination zu einem der Branchenführer – und die Plattform, die ich sehr empfehlen kann.