Die bestbezahlten Partnerprogramme für Blogger und Experten im Jahr 2023

Wenn Sie nach hochbezahlten Affiliate-Programmen suchen, sind Sie hier genau richtig. Als Blogger oder Experte auf Ihrem Gebiet ist es sinnvoll, auf Programme zu setzen, die die besten Renditen bieten. Wir haben diese Liste mit fünf großartigen Affiliate-Programmen zusammengestellt, die große Provisionen zahlen. Egal, ob Sie gerade erst mit dem Affiliate-Marketing beginnen oder Ihre Strategie verbessern möchten, schauen Sie sich diese bestbezahlten Programme an!

bestbezahlte Aff-Programme für Blogger

Jedes Programm wurde sorgfältig aufgrund seiner hohen Provisionssätze und großzügigen Auszahlungen ausgewählt. Und mit einer großen Auswahl an Angeboten und Produkten finden Sie sicher ein Programm, das perfekt zu Ihrem Publikum passt. Also, worauf wartest Du? Beginnen Sie noch heute mit der Bewerbung dieser hochbezahlten Partnerprogramme und verdienen Sie mehr Provision bei jedem Verkauf!

Was sind Partnerprogramme?

Ein Affiliate-Programm ist eine Marketingvereinbarung, bei der ein Online-Händler eine Provision an Web-Publisher für Empfehlungen zahlt, die zum Verkauf ihrer Produkte oder Dienstleistungen führen. Im Wesentlichen ist es eine Möglichkeit für Unternehmen, ihre Marketingbemühungen an leidenschaftliche Personen mit großer Fangemeinde auszulagern.

Affiliate-Programme verfolgen die Internetaktivitäten der Personen, die die Website eines Unternehmens besuchen. Wenn ein potenzieller Kunde auf den eindeutigen Link eines Partners klickt, wird ein Cookie auf seinem Computer platziert, das Informationen über den Partner und den Händler enthält. Wenn dieser Kunde einen Kauf tätigt, erhält der Affiliate eine Gutschrift für den Verkauf und verdient eine Provision.

Es ist wichtig zu beachten, dass Partner nur dann bezahlt werden, wenn ihre Bemühungen zu einem Verkauf führen. Daher ist die Auswahl von Programmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, von denen Sie wissen, dass Ihr Publikum sie haben möchte, von entscheidender Bedeutung.

Nachdem wir nun die Frage „Was ist ein Affiliate-Programm?“ beantwortet haben, wollen wir uns einige der bestbezahlten Affiliate-Programme ansehen, die heute verfügbar sind!

Top 10 der bestbezahlten Affiliate-Programme für Blogger

# 1. Bluehost

Bluehost ist einer der führenden E-Commerce-Hosting-Anbieter und der Host der Wahl für WordPress. Da die Pläne billig sind (sie beginnen bei 2.95 $), haben Sie gute Chancen, Empfehlungen für die Anmeldung zu erhalten. Tatsächlich hat es laut seiner Website allein im Jahr 5 mehr als 2020 Millionen US-Dollar an Provisionen ausgezahlt.

  • Mindestzahlungsschwelle - $ 100
  • $ 65 für jeden Verkauf
  • Große einmalige Auszahlungen
  • Gestaffelte Provisionsstruktur
  • Empfohlen von WordPress.org
  • Erstaunliches Support-Team
  • Sie erhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie
  • Starke Konversionsraten

Vorteile

  • Nein Zugangsbeschränkung zum Programm
  • Das beste Tracking-System
  • Häufige Rabatte
  • Vorgefertigte Werbebanner für PPC
  • Eine perfekte Wahl für Anfänger
  • Kostenloses SSL und Domain für 1 Jahr

Nachteile

  • Auszahlungslimits
  • Benutzer-Downgrade-Strafen
  • Schwierig für diejenigen, die mit SEO unerfahren sind

Obwohl diese Schwelle nicht unangemessen hoch ist, sollten Sie sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie sich darauf verlassen Bluehost Affiliate-Provisionen, um eine bedeutende Einkommensquelle bereitzustellen. Trotzdem bleibt das Programm eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, wenn Sie viel Empfehlungsverkehr generieren können.

Geld als Affiliate zu verdienen ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Einkommen aufzubessern. Als Provision können Sie bis zu 65 $ für jeden qualifizierten Hosting-Kauf verdienen. Darüber hinaus werden die Provisionsgebühren etwa 45–60 Tage nach Monatsende abgerechnet, sodass Sie nicht lange auf Ihre Auszahlung warten müssen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zahlung per PayPal, Überweisung oder ACH-Überweisung zu erhalten. Und wenn Sie Ressourcen oder Unterstützung benötigen, Bluehost bietet eine große Auswahl an kreativen Assets und ihre Affiliate-Manager sind rund um die Uhr verfügbar.

Warum also nicht ausprobieren? Sie haben nichts zu verlieren und alles zu gewinnen.

#2. Flüssiges Netz

Wie viele der Unternehmen auf dieser Liste ist Liquid Web im Webhosting-Geschäft tätig. Und wie viele der Unternehmen auf dieser Liste hat auch Liquid Web ein Affiliate-Programm, das sich gut an seine Partner auszahlt.

  • Benutzerdefinierte Inhalte und Links
  • Dedizierte Affiliate-Manager für personalisierten Support
  • Verdienen Sie jeden Monat 150 $ oder mehr oder 150 Prozent der monatlichen Hosting-Gebühr.

Das interne Affiliate-Programm wird vom Impact Radius-Affiliate-Netzwerk betrieben und zahlt Provisionen im Wert von 150 % der monatlichen Hosting-Kosten mit einer Mindestauszahlung von 150 $. Das bedeutet, dass Sie 29 US-Dollar verdienen, wenn Sie einen Managed WordPress-Kunden im Wert von 150 US-Dollar mit einer Website empfehlen. Oder wenn dieser Kunde ein Paket von 400 $ pro Monat wählt, stecken Sie 600 $ ein.

Nicht so schlecht!

Wenn Sie also auf der Suche nach einer Webhosting-Lösung für Ihr Unternehmen sind – oder jemanden kennen, der es ist – ist Liquid Web definitiv einen Besuch wert. Und wenn Sie selbst eine Website oder einen Blog haben, könnte das Partnerprogramm eine großartige Möglichkeit sein, zusätzliches Geld zu verdienen.

Vorteile

  • Engagierte Kundenbetreuer
  • Bis zu 7,000 $ Provision pro Verkauf
  • 90-Tage-Tracking-Cookie

Nachteile

  • Ziemlich wettbewerbsfähig, wenn Sie sich auf die organische Suche verlassen möchten

Wenn Sie für ein Hosting-Paket im Voraus bezahlen, erhalten Sie 150 % der monatlichen Kosten. Der Mindestbonus, den Sie erhalten, beträgt 150 $.

#4. Elementar

Zweifellos ist Elementor keine Hosting-Plattform. Stattdessen ist es ein Webentwicklungstool für WordPress-Websites.

  • Volle professionelle Unterstützung
  • Verfolgen Sie Ihr Wachstum
  • Erweiterte Plattform für die Entwicklung
  • Verschiedene Integrationen und Widgets

Mit über fünf Millionen aktiven Installationen ist das Software-as-a-Service-Tool eines der 15 beliebtesten WordPress-Plugins und hat mehr als 3,000 Fünf-Sterne-WordPress-Bewertungen erhalten.

Vorteile

  • Früher Zugriff auf Neuigkeiten und Updates
  • Ultimative Designs
  • 50% Provision pro Verkauf

Nachteile

  • 30 Tage Cookie-Dauer

Das bedeutet, dass es einen weithin anerkannten Markennamen hat, was es für einen Affiliate-Vermarkter viel einfacher macht, es zu „verkaufen“. So wie das Seitenerstellungstool von Elementor einfach zu erlernen und zu verwenden ist, könnten die Provisionssätze des Partnerprogramms nicht einfacher zu erklären sein – Sie verdienen 50 % der Verkäufe, die Sie erzielen.

Wenn Sie beispielsweise jemanden empfehlen, der 100 $ für Elementor Pro ausgibt, verdienen Sie 50 $. Wenn sie 1,000 $ ausgeben, verdienen Sie 500 $. Es gibt keine Begrenzung, wie viel Sie verdienen können, und die Zahlungen erfolgen alle zwei Wochen über PayPal. Wenn Sie also nach einem einfach zu bedienenden Partnerprogramm mit hohen Provisionssätzen suchen, ist Elementor auf jeden Fall einen Blick wert.

# 5. HubSpot

Wenn Sie mit HubSpot nicht vertraut sind, ist es im Grunde der Rolls-Royce der Marketingsoftware. Es wird von über 113,000 Kunden in über 120 Ländern genutzt, um Leads zu gewinnen und diese in Verkäufe umzuwandeln. Das Unternehmen wurde 2006 von Brian Halligan und Dharmesh Shah gegründet, zwei Typen, die buchstäblich das Buch über Inbound-Marketing geschrieben haben.

  • Marketing-Materialien
  • #1 CRM-Plattform
  • Inhalte monetarisieren

HubSpot ist kein billiges Tool, aber es ist seinen Preis wert. Und es gibt viel Spielraum für Cross-Selling-Produkte durch das Affiliate-Programm.

Wenn Sie beispielsweise einen Kunden empfehlen, der gleichzeitig die Pakete Marketing Starter und Sales Professional kauft, verdienen Sie 250 $ + 500 $.

Vorteile

  • 90 Tage großzügiges Cookie-Fenster
  • 15 % oder 100 % Provisionssatz

Nachteile

  • Neu auf dem Markt

Um Vermarktern dabei zu helfen, Leser dazu zu bringen, auf ihre Affiliate-Links zu klicken, bietet HubSpot kostenlose Assets wie Demovideos, Banner, Textbeispiele und Zielseiten. Wenn Sie also nach einem fantastischen Marketing-Tool suchen, mit dem Sie Leads und Verkäufe generieren können, ist HubSpot definitiv einen Blick wert.

#6. Lehrbar 

Teachable ist ein Software-as-a-Service-Tool, das angehenden Unternehmern hilft, Online-Schulungskurse zu erstellen. Das ist ein brillanter Bereich, in dem man sich bewegen kann, da die Online-Bildungsbranche bis 350 voraussichtlich erstaunliche 2025 Milliarden US-Dollar wert sein wird.

  • Monatliche E-Mails zu Aktualisierungen ihrer Plattform
  • Wiederkehrende Provisionen
  • Wachsen Sie mit kleinem Budget
  • Zuverlässiges Zahlungs- und Tracking-Gateway

Natürlich geht es nicht nur darum, irgendeinen alten Kurs zu erstellen – es muss ein qualitativ hochwertiger, ansprechender und wertvoller Kurs sein, an dem Ihre Schüler teilnehmen möchten.

Hier kommt Teachable mit verschiedenen Funktionen und Tools ins Spiel, mit denen Sie den perfekten Online-Kurs erstellen können.

Vorteile

  • Robuste Kampagnenberichterstattung
  • Bis zu 30% Provision
  • Zuverlässige Quelle für passives Einkommen
  • 90-Day-Cookie-Fenster

Nachteile

  • Es braucht Zeit, um den Provisions-Benchmark von 50 % zu erreichen

Teachable hat alles abgedeckt, von der Erstellung Ihrer Unterrichtspläne und der Strukturierung Ihrer Inhalte bis hin zur Erstellung schöner Zielseiten und der Vermarktung Ihres Kurses. Und natürlich bieten sie auch den gesamten Back-End-Support, den Sie benötigen, um Ihre Kurse reibungslos und sicher bereitzustellen. Wenn Sie also eine großartige Idee für einen Online-Kurs haben, ist Teachable die perfekte Plattform, um dies zu verwirklichen.

#7. GreenGeeks

GreenGeeks ist ein Hosting-Unternehmen mit einem Unterschied. Es bietet nicht nur zuverlässige und erschwingliche Hosting-Dienste, sondern verfolgt auch einen umweltfreundlichen Ansatz für sein Geschäft.

Für jede Energieeinheit, die von seinen Rechenzentren verbraucht wird, gleicht GreenGeeks die Umweltauswirkungen aus, indem es dreimal so viel an Renewable Energy Credits kauft.

  • Benutzerdefiniertes Kampagnen-Tracking

Dieser ethische Ansatz für das Hosting scheint bei den Verbrauchern Anklang zu finden, da die über 15,000 Mitglieder des Partnerprogramms bis heute mehr als 6.5 Millionen US-Dollar an Provisionen verdient haben.

Vorteile

  • Erweiterte Echtzeitstatistiken
  • Engagiertes Affiliate-Team
  • 1 Verkauf: 50 $ /Verkauf

Nachteile

  • 30 Tage Cookie-Dauer

Egal, ob Sie nach einem Hosting-Unternehmen suchen, das sich um die Umwelt kümmert oder einfach nur ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, GreenGeeks ist definitiv eine Überlegung wert.

#8. AppSumo

AppSumo ist eine Website mit täglichen Angeboten für digitale Produkte und Dienstleistungen, die sich durch Partnerschaften mit namhaften Technologiemarken wie Evernote, MailChimp und Depositphotos einen Namen gemacht hat.

Zusätzlich zu diesen Partnerschaften hat AppSumo auch eine große und treue Anhängerschaft unter Webentwicklern, Online-Vermarktern und anderen technisch versierten Benutzern aufgebaut.

  • Benutzerdefiniertes Dashboard, bei dem Sie sich rund um die Uhr anmelden können, um Ihre Statistiken zu überprüfen
  • Ihre persönliche Meinung zählt

Dank dieses hingebungsvollen Publikums ist AppSumo zu einer der vertrauenswürdigsten Quellen für Softwareangebote und Rabatte geworden. Und wenn Sie etwas zusätzliches Geld verdienen möchten, ist das Partnerprogramm von AppSumo definitiv einen Besuch wert.

Wenn Sie einen neuen AppSumo-Kunden empfehlen, verdienen Sie bis zu 100 % des Betrags und bis zu 5 % auf Verkäufe an bestehende Kunden, bis zu einem Höchstbetrag von 50 $ pro Bestellung.

Vorteile

  • Robuste Kampagnenberichterstattung
  • Bis zu 30% Provision
  • Eine eindeutige Affiliate-URL zum Verfolgen all Ihrer Empfehlungen

Nachteile

  • 30-tägige Cookie-Dauer

Wenn Sie also jemanden kennen, der auf dem Markt nach neuer Software sucht, informieren Sie ihn unbedingt über AppSumo!

#9. Kinsta

Wenn Sie nach einem Premium-WordPress-Hosting-Unternehmen suchen, das hohe Provisionssätze bietet, sollten Sie sich unbedingt Kinsta ansehen.

  • 10% wiederkehrende Provision
  • Verdienen Sie bis zu 500 $ für jede Empfehlung + 10 % monatlich wiederkehrende Provisionen auf Lebenszeit

Die Kundenliste liest sich wie ein Who-is-Who der Technologie- und Digitalunternehmen – denken Sie an Buffer, Tripadvisor und Ubisoft, um nur einige zu nennen.

Vorteile

  • Weniger als 4 % Abwanderungsrate
  • Wiederkehrende Provision
  • Zahlung direkt an PayPal gesendet

Nachteile

  • Die Einnahmen werden in einem 60-tägigen Umwandlungsfenster ausgezahlt
  • 60-Tage-Tracking-Cookies

Und die Provisionssätze von Kinsta sind ebenso beeindruckend. Tatsächlich ist es zweifellos eines der bestbezahlten Partnerprogramme, die wir je gesehen haben.

Wenn Sie also einen Blog oder eine Website mit einem WordPress-Publikum haben, ist die Teilnahme am Kinsta-Partnerprogramm definitiv eine Überlegung wert.

# 10. SiteGround

Wie jeder Kleinunternehmer weiß, ist ein zuverlässiger Webhosting-Service unerlässlich. SiteGround bietet Webhosting-Dienste, die zuverlässig und erschwinglich sind.

Ihre Preise sind etwas höher als bei einigen anderen Webhosting-Unternehmen auf unserer Liste, aber mit etwa 14.99 US-Dollar ist das Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch gut. SiteGround hat auch ein hervorragendes Affiliate-Programm für Anfänger.

Sie zahlen einmal pro Woche aus und es gibt keine Mindestauszahlungsgrenze. Sie werden also im Grunde sofort belohnt. Außerdem erhöhen sie den Betrag pro Verkauf, den Affiliates verdienen, wenn sie es schaffen, mehr Verkäufe pro Monat zu erzielen.

Insgesamt sind wir der Meinung, dass SiteGround eine ausgezeichnete Wahl für kleine Unternehmen ist, die nach einem erschwinglichen und zuverlässigen Webhosting-Service suchen.

  • 1 – 5 Verkäufe/Monat = 40 $/Verkauf
  • Schnelle und flexible Auszahlungen
  • Leichter Verdienst
  • Apt-Affiliate-Unterstützung

Das Partnerprogramm bei SiteGround verwendet eine gleitende Skala, um zu bestimmen, wie viel Provision Sie verdienen. Bei 1 – 5 Verkäufen pro Monat verdienen Sie beispielsweise 50 $ pro Verkauf. Der Betrag pro Verkauf steigt, je mehr Verkäufe Sie pro Monat erzielen. Die Zahlungen erfolgen wöchentlich und es gibt keine Mindestauszahlungsschwelle. Es gilt eine Sperrfrist von 30 Tagen.

Vorteile

  • Gute Provisionssätze
  • Keine Beschränkungen der Mindestverkaufsanforderung
  • Wöchentlich gezahlte Provisionen
  • Kurze Sperrfrist

Nachteile

  • Sperrung des Kontos ohne Grund

Affiliates erhalten mehrere Banner und hilfreiche Screenshots. Partner erhalten außerdem einen Monat Hosting im Haus, während für aktive Partner auch eine benutzerdefinierte Zielseite verfügbar ist. Die Cookie-Dauer beträgt 60 Tage.

Insgesamt ist das Affiliate-Programm bei SiteGround großzügig und bietet zahlreiche Ressourcen und Unterstützung, um Affiliates zum Erfolg zu verhelfen.

Fazit

Dies sind einige der beliebtesten Partnerprogramme für Blogger, für die Sie sich anmelden können. Keiner dieser Pläne kostet Geld, um beizutreten, und sie haben ein fantastisches Aufwärtspotenzial, wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Blog richtig bewerben. Als Blogger können Sie potenziellen Kunden etwas bieten, das sie sonst nirgendwo finden: ehrliche, verlässliche Informationen. Indem Sie ein Partner für eines dieser Unternehmen werden, können Sie dabei helfen, deren Produkte zu bewerben und gleichzeitig eine Provision für jeden von Ihnen generierten Verkauf zu verdienen.

Denken Sie daran, sehen ist glauben. Seien Sie bei der Überprüfung von Affiliate-Artikeln in Ihrem Blog so beschreibend wie möglich und stellen Sie Ihren Lesern wertvolle Informationen zur Verfügung. Die Menschen brauchen klare, zuverlässige Informationen, und ihre Meinung über Sie wird zunehmen, wenn Sie sie ihnen weiterhin zur Verfügung stellen.

Konzentrieren Sie sich nicht nur darauf, Affiliate-Einnahmen zu generieren.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, Ihren Lesern die Wahrheit zu vermitteln. Ihre Glaubwürdigkeit wird automatisch erhöht. Indem Sie Partner eines dieser Unternehmen werden, können Sie nicht nur Geld verdienen, sondern sich auch einen Ruf als vertrauenswürdige Informationsquelle aufbauen.

Häufigste Fragen

Sind Partnerprogramme sicher?

Affiliate-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, um online Geld zu verdienen. Sie können Affiliate-Programme für fast jedes Produkt oder jede Dienstleistung finden, die Sie sich vorstellen können, und wenn Sie diese Produkte oder Dienstleistungen effektiv bewerben können, können Sie bei jedem Verkauf eine Provision verdienen. Während einige Leute besorgt über die Legalität des Affiliate-Marketings sind, ist es vollkommen legal. Tatsächlich ist es seit vielen Jahren ein äußerst erfolgreicher Kanal zur Kundenakquise. Und laut aktuellen Studien haben 80 % der Marken Affiliate-Programme. Wenn Sie also nach einer legitimen Möglichkeit suchen, online Geld zu verdienen, ist Affiliate-Marketing definitiv eine Überlegung wert.

Wer ist der bestbezahlte Affiliate-Vermarkter der Welt?

Ralf Schmitz ist einer der erfolgreichsten Affiliate- und Online-Marketer Deutschlands, dem von Kollegen und Freunden der Spitzname „Affiliate-König“ verliehen wurde. Er hat Erfolg erzielt, indem er eine treue Fangemeinde von Abonnenten aufgebaut hat, die seinen Humor und seine Tipps zum Online-Geldverdienen schätzen. Schmitz' bodenständige Persönlichkeit und seine Bereitschaft, seine Geheimnisse preiszugeben, haben ihm geholfen, zu einer der angesehensten Persönlichkeiten in der deutschen Affiliate-Marketing-Szene zu werden.

Neben der Pflege eines erfolgreichen YouTube-Kanals bietet Schmitz Coaching-Dienstleistungen an und ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Online-Marketing. Mit seiner enormen Erfahrung und Einsicht ist Ralf Schmitz zweifellos einer der kompetentesten Berater, wenn es darum geht, als Affiliate-Vermarkter erfolgreich zu sein.

Kann ich an mehr als einem Partnerprogramm teilnehmen?

Es besteht kein Zweifel, dass Affiliate-Marketing eine großartige Möglichkeit sein kann, online Geld zu verdienen. Wer möchte schließlich nicht dafür bezahlt werden, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, an denen er bereits interessiert ist? Viele Menschen zögern jedoch, mit dem Affiliate-Marketing zu beginnen, weil sie davon ausgehen, dass es einen Haken geben muss.

Tatsächlich ist die Anzahl der Programme, an denen Sie teilnehmen können, begrenzt, oder? Falsch!

Es gibt keine Beschränkungen für die Anzahl der Partnerprogramme, für die Sie sich anmelden können. Tatsächlich kann die Teilnahme an mehreren Programmen eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Einnahmen zu steigern. Sie können mehr Geld verdienen, indem Sie mehrere Einnahmequellen haben. Außerdem haben Sie bessere Verkaufschancen, wenn Sie für verschiedene Produkte und Dienstleistungen werben. Wenn Sie also in Betracht ziehen, in das Affiliate-Marketing einzusteigen, lassen Sie sich nicht von der Angst, sich für zu viele Programme anzumelden, zurückhalten. Die Anzahl der Programme, an denen Sie teilnehmen können, ist unbegrenzt, also legen Sie noch heute los!