Shopbase Review - Überprüfung der besten Alternative zu Shopify

Dropshipping ist definitiv keine leichte Aufgabe, da es für ein reibungsloses Funktionieren eine effiziente Verwaltung verschiedener Aufgaben gleichzeitig erfordert. Diese Shopbase-Rezension ist für Sie.

Starten Sie jetzt Ihr Geschäft mit ShopBase

Von der Verwaltung der Lieferungen über die Verfolgung des Erfüllungsprozesses sowie dessen Status bis hin zur Überwachung des reibungslosen Funktionierens der Software Ihrer Storefront ist Dropshipping eine hektische Aufgabe. Der Aufbau einer E-Commerce-Website ist eine gewaltige Aufgabe. Es erfordert, dass Sie sich mit der Codierung und dem Design befassen, was viel Zeit in Anspruch nimmt. 

Während Sie sich mit diesen Aspekten abmühen und jonglieren, können Sie immer noch mit Problemen wie der inakzeptablen Qualität der von den Lieferanten gelieferten Produkte, langen Versandzeiten in Fällen, in denen der Lieferant weit entfernt ist, oder ineffizienter Verpackung von Produkten konfrontiert werden, wenn Sie mit Standardlieferanten. 

Shopbase-Rezension

Genau hier mögen die Plattformen ShopBase ins Bild kommen. ShopBase ist im Grunde eine All-in-One-Plattform, die darauf hinarbeitet, alle betrieblichen Komplexitäten beim Betrieb des Dropshipping-Geschäfts zu überwinden. ShopBase verfügt über einen Store Builder-Assistenten, der keine Programmierkenntnisse erfordert, um Ihren E-Commerce-Shop mit hoher Konversion innerhalb von Minuten zu starten.

Hier in diesem Beitrag werden wir ShopBase überprüfen und auf die Details der Funktionen und der gesamten Plattform eingehen. Wir werden versuchen, alle entscheidenden Aspekte abzudecken, um herauszufinden, ob ShopBase sich als die richtige Wahl für die eCommerce-Anforderungen erweisen kann.

Lassen Sie uns zunächst mehr über die Plattform erfahren.

Mehr über ShopBase wissen

Shopbase-Rezension

Einfach ausgedrückt, wenn Sie auf der Suche nach einer eCommerce-Plattform sind, um Ihr Online-Geschäft aufzubauen, dann ist ShopBase die perfekte Lösung für Sie. 

Diese Plattform ist bekannt für das umfassende Ökosystem, das sie bietet, bei dem sich die Verkäufer sowohl auf den Aufbau als auch auf den Verkauf der Produkte konzentrieren können und ShopBase den Rest verwaltet, von der Einrichtung und Optimierung des Shops bis zur Ausführung der Bestellung und der Zahlungs-Gateways. 

Die unterstützenden Integrationen und Apps, die dem Verkäufer helfen sollen, viel mehr Umsatz und Gewinn zu erzielen, sind auf dieser Plattform völlig kostenlos, während die Shopify-Verkäufer am Ende dafür extra bezahlen müssen.

Obwohl es in erster Linie für bedeutende Plattformen wie BigCommerce, Wix und Shopify, die es Unternehmern ermöglichen, die Produkte online zu verkaufen, gleich aussehen mag, unterscheidet sich ShopBase, da es sich auf die beiden primären Geschäftsmodelle konzentriert, nämlich Print On Demand und Dropshipping. 

Lesen Sie weiter, um mehr über Print On Demand und Dropshipping von ShopBase zu erfahren.

So starten Sie eine E-Commerce-Site mit ShopBase

  • Der Anmeldeprozess ist sehr gut geführt, wo Sie Ihren Shop einfach einrichten können. 

Shopbase-Rezension

  • Die 14-tägige kostenlose Testversion gibt Ihnen die Freiheit, die Plattform zu testen, bevor Sie tatsächlich dafür bezahlen. 

Shopbase-Rezension

  • Sobald Sie die zusätzlichen Informationen zu Ihrer Person eingegeben haben, werden Sie zum nächsten Bildschirm weitergeleitet, um Ihren Unternehmenstyp auszuwählen.
  • Durch die Auswahl aus den Optionen (Print on Demand, Dropshipping, White Label, Manufacture oder Andere) optimiert der Shopbase-Assistent automatisch Ihre erste E-Commerce-Site. 

Shopbase-Rezension

  • Für den Fall, dass Sie eine spezielle Anforderung für den Betrieb eines Print-on-Demand-Geschäfts haben, wählen Sie im nächsten Bildschirm die entsprechende Option.

Shopbase-Rezension

  • Wählen Sie die Kategorie Ihrer Produkte und es werden die Demoprodukte und das Setup für Sie bereitgestellt.

Shopbase-Rezension

  • Jetzt besteht diese Option darin, Ihr Nerd-Level zu testen. 😛 

Shopbase-Rezension

  • Sobald Sie mit dem Anmeldevorgang fertig sind, fahren Sie fort und fügen Sie Produkte hinzu. 

Shopbase-Rezension

  • Die geführte Checkliste ist alles, was Sie befolgen müssen, um Ihre erste E-Commerce-Site auf ShopBase zu starten.
  • Um das Produkt hinzuzufügen, können Sie die Demoprodukte verwenden. Bearbeiten Sie sie und Sie erhalten eine Vorstellung davon, wie Sie weitere hinzufügen können.

Shopbase-Rezension

  • Fügen Sie als Nächstes die Rabattgutscheine für Ihre Einführungskampagne hinzu. 

Shopbase-Rezension

  • Wählen Sie einen Rabattcode aus, konfigurieren Sie ihn als Festbetragsrabatt oder als Festprozentrabatt und speichern Sie ihn.
  • Sie haben in der Coupon-Konfiguration weitere Optionen, um die Code-Funktionalität weiter anzupassen. 

ShopBase hat 3 Dropshipping-Themen und 12 Vorlagen, alles kostenlos, die beste Option für Benutzer, um optimierte Online-Shops mit einem auffälligen Look zu erstellen.

So sieht mein Shop mit einer der Standardvorlagen aus.

Shopbase-Rezension

Auftragsabwicklung für Dropshipping

Wenn Sie die Bestellung mit CrossPanda ausführen möchten, gehen Sie zu Bestellungen und wählen Sie die Option zur Auftragserfüllung.

Es wird Ihr eCommerce-Leben einfacher machen, ein professioneller Dropshipper zu werden. Verbinden Sie Ihr Geschäft mit einem beliebigen Dropship-Connector und genießen Sie problemloses Dropshipping.

Starten Sie jetzt Ihr Geschäft mit ShopBase

Print-on-Demand und DropShipping von ShopBase

Shopbasis $ 19

Zusammenfassung

Holen Sie sich mit shopbase in wenigen Minuten Ihren eigenen Online-Shop. Mit einfacher Preisgestaltung und Unterstützung durch ein Expertenteam ist es perfekt für diejenigen, die gerade erst in die Welt des Unternehmertums einsteigen. Kleinserie? Keine Bange! Es gibt unbegrenzte Produktlisten, um Unternehmen jeder Größe oder Geschäftsidee gerecht zu werden. Und machen Sie sich keine Sorgen um das Hosten unserer Site: Das erledigen wir für Sie, damit Sie sich nur noch darauf konzentrieren können, Dinge zu verkaufen – und Spaß dabei zu haben!

Insgesamt
5
  • Print on Demand
    (5)
  • e-Einkauf
    (5)
  • Dropshipping
    (5)

Auf ShopBase können Sie Ihren florierenden und profitablen Print-On-Demand- sowie Dropshipping-Shop betreiben und mühelos und mühelos einen erfolgreichen Spitzenumsatz erzielen. Hier ist es super einfach, eine vollständig optimierte Storefront zu erstellen und einzurichten, die dank der erstaunlichen Vorlagen, die sie bieten, sehr gut konvertieren kann. 

Dank der kostenlosen, aber robusten Anwendungen für Cross- und Up-Selling, Mengenpreise, Mengenrabatte und vieles mehr können Sie Ihren Umsatz mit Leichtigkeit steigern, um die Gewinne aus dem Verkehr zu maximieren. 

ShopBase hilft Ihnen dabei, mit all Ihren Bestellungen mehr zu verdienen, indem Sie Cross-Selling- und Up-Selling-Artikel auf der Warenkorbseite oder den Detailseiten eines Produkts anbieten. Sie können den AOV auch mit dem Up-Sell auf Ihrer Dankesseite als Kundenkasse steigern. Auch hier können Sie mit dem Mengen- und Bündelrabatt die Kunden zum Mehrkauf motivieren.

Shopbase-Rezension

Es wird einfach, den Umsatz mit den nativen automatisierten Marketingtools sowie der Taktik des Dringlichkeitsmarketings zu steigern, um den Umsatz in die Höhe zu treiben. Hier können Sie Ihre Kunden mit den personalisierten Produkten binden, die das Endprodukt visualisieren, bevor sie ihre Bestellung aufgeben. Sie können eine breite Palette von Vorlagen und Mockup-Generatoren in die Hände bekommen, um Ihre Kunstwerke anders zu machen.

Darüber hinaus können Sie dank wettbewerbsfähiger Basispreise bei Trendprodukten viel sparen und den Gewinn maximieren. Die Bearbeitungszeit sowie das Fulfillment sind wirklich schnell. Sie können Ihren Kunden auch das Live-Tracking ihrer Bestellungen zeigen. Außerdem können Sie die Verkäufe verfolgen und Updates zu allen wichtigen Kennzahlen direkt auf einem einzigen Dashboard abrufen. 

Die Storefront auf internationaler Ebene kann den Standort Ihres Kunden automatisch erkennen und ihm Preise und Sprachen seiner Heimatländer anzeigen. 

Die Top-Tier-Funktionen von ShopBase

ShopBase bietet alle leistungsstarken Funktionen, die Ihr Unternehmen für das Wachstum, die Maximierung der Gewinne, die Gewinnung von Leads aus dem bereits vorhandenen Traffic und die Skalierung des Unternehmens benötigt. 

Starten Sie jetzt Ihr Geschäft mit ShopBase

→ Schaufenster

Es bietet den Käufern ein absolutes Einkaufserlebnis und optimiert die Konversionsrate Ihres Shops mit der leicht anpassbaren Storefront von ShopBase. ShopBase verfügt über einen Store Builder-Assistenten, der keine Programmierkenntnisse erfordert, um Ihren E-Commerce-Shop mit hoher Konversion innerhalb von Minuten zu starten.

→ Up-Selling und Tools

ShopBase hilft dabei, den Umsatz zu steigern und mit den bewährten Strategien für Up-Selling und Tools zur Optimierung der Conversion-Rate viel mehr Umsatz zu generieren.

→ SEO und Marketing

Mit ShopBase können Sie die Suchmaschinen-Rankings verbessern und so den Shop dank seiner SEO-Optimierung und fortschrittlichen Marketingtools für den potenziellen Kundenstamm deutlich sichtbarer machen.

→ Produkt

Mit ShopBase können Sie ganz einfach neue Produkte mit mehreren Varianten erstellen. Sie können auch eine Vielzahl von Produkten mithilfe des CSV-Dateiformats in den Shop importieren und exportieren. Damit können Sie ohne Einschränkungen verkaufen.

→ Filialverwaltung

Hier können Sie den Lagerbestand, die Herstellung sowie die Abwicklung mehrerer Bestellungen einfach verwalten und vieles mehr an einem Ort und mit nur einem Klick erledigen.

→ Warenkorb

Mit der Plattform können Sie dank des vollständig automatisierten SMS-Systems alle Ihre verlorenen Verkäufe aufgrund der verlassenen Warenkörbe wiederherstellen. ShopBase reduziert auch die eCommerce-Risiken aufgrund der Einhaltung der PCI/DSS-Standards.

→ E-Commerce-Hosting

Die Plattform bietet umfassendes und zuverlässiges eCommerce-Hosting ohne Einschränkungen der Bandbreite.

→ Analytik

ShopBase bietet eine eingehende Analyse für Ihren E-Commerce und integriert den Shop mit Google Analytics, um Ihnen zu helfen, datengesteuerte Entscheidungen schnell zu treffen.

→ Mobile E-Commerce

Hier auf ShopBase wird es ganz einfach, den Online-Shop per Mausklick effektiv zu verwalten und dank der mobilen eCommerce-Funktionen ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis auf dem Handy zu schaffen.

→ Lieferant und Erfüllung

Mit ShopBase können Sie mit dem weltweiten Lagernetzwerk sowie weltweiten Fulfillment-Services die Bestellungen schnell, präzise und ohne Schaden ausführen.

→ Förderliches Ökosystem für E-Commerce

Sie können das E-Commerce-Geschäft ausbauen und die Zufriedenheit der Kunden steigern, indem Sie die externen Dienste integrieren und die Funktionalität des Shops erweitern. 

→ Weltweit verkaufen

Auf ShopBase können Sie Käufer auf der ganzen Welt mit zuverlässigen Lieferanten aus den USA und China erreichen. Es wird von den globalen Zahlungsanbietern garantiert.

→ 24/7 Kundensupport

ShopBase ist bekannt für seinen preisgekrönten erstklassigen Kundensupport sowie für seine Kundenbetreuer, die rund um die Uhr per E-Mail und Live-Chat zur Verfügung stehen, um alle Probleme zu lösen.

Soweit ich Shopify verwendet habe, gibt es so viele Apps von Drittanbietern, die die Kosten für den Betrieb Ihres E-Commerce-Shops leicht erhöhen können. Hier können Sie mehr ausgeben und weniger ROI erzielen.

ShopBase verfügt jedoch über einen App Store, mit dem Sie Ihrer E-Commerce-Site weitere Funktionen hinzufügen können, ohne zusätzliches Geld zu zahlen. Es gibt mehr als 200 solcher Erweiterungen/Apps, die Ihnen helfen, einen erfolgreichen Online-Shop aufzubauen und schließlich Ihren Umsatz zu steigern.

Beste Apps: 

Shopbase-Rezension

  1. Upselling ankurbeln

Sie können diese App verwenden, um mehr Umsatz zu erzielen, indem Sie Ihren Kunden mehr Cross- oder Upselling anbieten. Ein bestehender zufriedener Kunde ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Geschäft.

  1. Verlassene Warenkorbwiederherstellung

Diese App hilft Ihnen, den Kunden zu tippen, der die Website vor dem Bezahlen verlassen hat. Mit Hilfe dieser erstaunlichen Erweiterung können Sie ihnen eine E-Mail oder SMS mit einem Link senden. Dieser spezielle Link führt sie zu einer Seite, auf der sie Ihre Website tatsächlich verlassen haben. Hier gewinnen Sie das Spiel des Online-Verkaufs.

Vorteile von ShopBase

  1. Es ist schnell und super einfach, hier auf ShopBase einen Shop einzurichten und die Produkte hinzuzufügen.
  2. Integrationen und Anwendungen kosten keinen Aufpreis.
  3. Unglaubliche Funktionen für Upselling.
  4. Wiederherstellungssystem für verlassene Karren und eine hohe Wiederherstellungsrate.
  5. Lokalisierte Supportkanäle für reaktionsschnellen Support rund um die Uhr.
  6. Vorgefertigte Vorlagen für Versand, Rücksendung sowie Rückerstattung.
  7. Keine Einschränkungen bei der Produktliste.
  8. Robuste Tools für das Tracking über alle Werbeplattformen hinweg.
  9. Sie können Ihre Domain schnell und einfach ändern, um zu vermeiden, dass Ihre Domain von den Werbeplattformen deaktiviert wird.
  10. Automatisiertes Tool zum Verkürzen von Links, um Ablehnung in der Werbung zu vermeiden und die Markenbekanntheit zu steigern.
  11. Automatisch generierter Feed, damit die Produkte auf Google und Facebook beworben werden. 
  12. Es ist einfach, eine riesige Menge von Produkten gleichzeitig zu ändern.
  13. Die Funktion zum Datenexport macht den Duplizierungsprozess super einfach.

Nachteile von ShopBase

  1. Strenge Voraussetzungen für die Zahlungen.
  2. Begrenzte Themen und Demo-Vorlagen

ShopBase ist für?

  • Jemand, der ein knappes Budget hat

Der Premium-Plan ist günstiger als der von Shopify. Sie können mit ShopBase bereits ab 19 US-Dollar/Monat beginnen und eine Premium-E-Commerce-Site betreiben.

  • Jemand, der neu im Online-Verkauf ist

Wenn Sie neu im Online- oder Dropshipping-Bereich sind, bietet ShopBase einen geführten Assistenten, der Ihnen bei der Einrichtung Ihres Shops hilft. Es ist einfach zu bedienen; auch für nicht-technische Benutzer.

  • Jemand, der nicht so technisch versiert ist

ShopBase verfügt über genügend Integrationen und kostenlose Anwendungen, die Sie Ihrem Shop hinzufügen können, was es Ihnen erleichtert, Funktionen kostenlos hinzuzufügen.

Preise von ShopBase

Shopbase-Rezension

ShopBase ist in drei Preisplänen erhältlich: Basic Base, Standard Base und Pro Base. Die Plattform bietet eine kostenlose Testversion für einen Zeitraum von 14 Tagen an.

Grundlegende Basis

Dieser Plan ist am besten für Anfänger oder kleine Unternehmen mit nur einem Team von 2 bis 5 Mitgliedern und einem kleinen Volumen oder einer kleinen Bestellung geeignet. Es kostet $19 pro Monat oder $17 pro Monat bei jährlicher Zahlung.

Standardbasis

Es ist am besten für Unternehmen geeignet, die wachsen und größere Transaktionen und mehr Teammitglieder haben. Es kostet $59 pro Monat oder $53 pro Monat bei jährlicher Zahlung.

Pro-Basis

Dieser Plan eignet sich am besten für Unternehmen mit umfangreichen Transaktionen und Aufträgen in großen Mengen. Es kostet 249 USD pro Monat oder 224 USD pro Monat bei jährlicher Zahlung.

Starten Sie jetzt Ihr Geschäft mit ShopBase

Lohnt sich ShopBase?

Wenn es darum geht, massive Einnahmen zu erzielen, ist ein grenzüberschreitender Kanal eine ziemlich robuste Lösung. Alles in allem ist ShopBase wohl die beste All-in-One-Plattform für Nutzer, die sich speziell für Print-on-Demand und Dropshipping interessieren. 

ShopBase schafft es, die Eintrittsbarriere niedrig zu halten, indem es sehr niedrige monatliche Kosten beibehält und alle Apps und Integrationen kostenlos nutzen kann, einschließlich der 2 besten (App zur Wiederherstellung von aufgegebenen Einkaufswagen und Upselling-App), die den Gesamtgewinn nachweislich um 90% steigern der ShopBase-basierten Unternehmen um rund 10 %.

Im Testplan können Sie alle wichtigen Funktionen der Plattform 14 Tage lang testen. Die Plattform verdient aufgrund ihrer funktionsreichen und dennoch stabilen Funktionalität definitiv eine Chance.

Shopbase-Rezension

FAQs

F.1. Ist es obligatorisch, die Kreditkartendaten für die Anmeldung einzugeben?

A: Nein. Es ist möglich, sich bei ShopBase für eine kostenlose 14-tägige Testversion anzumelden, und Sie müssen dafür nicht einmal die Kreditkartendaten eingeben. Wenn Ihre Testversion endet, können Sie entscheiden, ob Sie den Store eröffnen möchten. Dazu müssen Sie einen Plan abholen und die Details Ihrer Kreditkarte eingeben.

F.2. Wird ein Webhost benötigt?

A: Nein, Sie benötigen keinen Webhost. In all seinen Plänen beinhaltet ShopBase unbegrenztes und sicheres E-Commerce-Hosting.

F.3. Können Sie das Konto jederzeit kündigen?

A: Ja, Sie können Ihr Konto ganz einfach kündigen, wenn Sie der Meinung sind, dass ShopBase nicht die perfekte Plattform für Ihr Dropshipping- oder Print-On-Demand-Geschäft ist. 

Starten Sie jetzt Ihr Geschäft mit ShopBase